Unser Telefon ist leider zur Zeit nicht erreichbar (12.-14.03.2024)

HERA-Arms Repetierbüchse Mod. H7 Howa 22'' Dark Brown .308Win IWA 2023 Sondermodell

1.649,00 € *

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Am Lager: Versandfertig in 1-2 Werktagen

  • TR293426
EWB-Nachweis nötig!
Abgabe nur an Inhaber einer Erwerbserlaubnis.
Produkt teilen
HERA H7 IWA2023 - basierend auf dem HOWA M1500 Short Action System Das HOWA M1500 Short Action... mehr
Produktinformationen "HERA-Arms Mod. H7 Howa 22'' Dark Brown .308Win IWA 2023 Sondermodell"

HERA H7 IWA2023 - basierend auf dem HOWA M1500 Short Action System


Das HOWA M1500 Short Action System in Kombination mit dem neuen ULTRALIGHT Handschutz, 22" Lauf und H7 Schaft von HERA machen die Waffe zu einem echten Leichtgewicht von nur 3400g.
Durch die eingearbeitete RRS R-LOCK Schiene, lässt sich die Waffe an Stativen befestigen und so nicht nur jagdlich perfekt ausrichten, sondern auch im Longrange-Bereich perfekt nutzen. Der gerade Handschutz kann als Auflage genutzt werden wenn kein montiertes 2-Bein verwednet wird.
Die Waffe kann auf 86cm mit dem Klappschaftadapter von der Gesamtlänge 108cm bequem verkürzt werden.

  • Kaliber: .308 Winchester
  • 22" Ultralight Lauf mit Mündungsgewinde in 1/2"-20 UNF
  • SONDERFARRBE: Dark Brown (limitierte Auflage)
  • HERA Ultralight Handschutz mit RRS R-LOCK Schiene (ARCS Swiss und M-LOK kompatibel)
  • Klappschaftadapter (108 -> 86cm)
  • Picatinny Schiene mit 20 MOA Vorneigung


Lieferumfang


  • HERA H7 IWA2023 /HOWA M1500 Short Action System
  • 2 5-Schuß Magazine
  • abnehmbare Wangenauflage
  • Schaftabdeckung
  • Gewicht ca. 3,5kg
  • HERA SoftCase
    • 106cm/42"
    • mit Außentaschen
    • SAND /tan


Abbildungen zeigen teiwleise aufpreispflichtiges Zubehör

ePIG GROUP Video-Vorstellung des HERA H7 Sondermodells von der IWA 2023
WGR = LBR
Weiterführende Links zu "HERA-Arms Mod. H7 Howa 22'' Dark Brown .308Win IWA 2023 Sondermodell"
Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
HERA-Arms

Die Selbstladebüchsen von Hera Arms haben sich zum Renner entwickelt, insbesondere die 9ers Sport. Exklusiv haben wir die AR15 T'nT SpecOps im Programm, die speziell für uns zusammengestellt ist. Auf der IWA 2019 haben wir die neuen Hera 223 C Sport und die 7SIX2 in .308 Win. bestellt.

Hera GmbH wurde 2008 in Unterfranken gegründet und die Fertigung der Hera Arms Produkte findet annähernd komplett in Deutschland statt. Begonnen wurde die Produktion mit innovativen Schaftumbauten für das SL8 und das USC. Die zeitnahe Erweiterung der Produktpalette erfolgte durch die Pistolenschäfte für die Glock- und 1911er - Systeme. Aus den Erfahrungen dieser Schäfte wurde der Triarii entwickelt, der durch seine hohe Variabilität und Kompatibilität den aktuellen Höhepunkt bei Pistolenschäften bildet.

Zuletzt angesehen