HERA-Arms Tuning/Ersatzteil f. Langwaffe Mündungsbremse M15x1 CC Competition .223Rem

119,00 € * 129,00 € * (7,75% gespart)

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Rabatt bezieht sich auf UVP.

Am Lager: Versandfertig in 1-2 Werktagen

Click & Collect: Online bestellen und im Laden abholen ODER liefern lassen
Endlich wieder offen: Einkaufen wieder ohne Termin, aber noch mit Maske
  • TR291014
Produkt teilen
Sportkompensator CC (Competition Compensator) Hochwertiger 3-Kammer Kompensator mit... mehr
Produktinformationen "HERA-Arms Mündungsbremse M15x1 CC Competition .223Rem"

Sportkompensator CC (Competition Compensator)


Hochwertiger 3-Kammer Kompensator mit zusätzlichen Entlastungsbohrungen um ebenso den Hochschlag zu vermindern. Dank der konsequenten Umsetzung des sportlichen Ansatzes sowie der engen Zusammenarbeit mit Praktikern und Anwendern einer der besten Kompensatoren am Markt.

Hergestellt in Deutschland

Technische Eigenschaften


  • Material: 42crmo4
  • Länge: 65 mm
  • Gewicht: 639 Gramm
  • Farben: Schwarz
  • Gewinde: 1/2×28 (.223REM) oder 5/8×24 (.308WIN)

WGR = WZU
Weiterführende Links zu "HERA-Arms Mündungsbremse M15x1 CC Competition .223Rem"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Mündungsbremse M15x1"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
HERA-Arms

Die Selbstladebüchsen von Hera Arms haben sich zum Renner entwickelt, insbesondere die 9ers Sport. Exklusiv haben wir die AR15 T'nT SpecOps im Programm, die speziell für uns zusammengestellt ist. Auf der IWA 2019 haben wir die neuen Hera 223 C Sport und die 7SIX2 in .308 Win. bestellt.

Hera GmbH wurde 2008 in Unterfranken gegründet und die Fertigung der Hera Arms Produkte findet annähernd komplett in Deutschland statt. Begonnen wurde die Produktion mit innovativen Schaftumbauten für das SL8 und das USC. Die zeitnahe Erweiterung der Produktpalette erfolgte durch die Pistolenschäfte für die Glock- und 1911er - Systeme. Aus den Erfahrungen dieser Schäfte wurde der Triarii entwickelt, der durch seine hohe Variabilität und Kompatibilität den aktuellen Höhepunkt bei Pistolenschäften bildet.

Zuletzt angesehen