Laugo Arms Pistole Mod. ALIEN Performance 9mmLuger

4.419,00 € *

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Erwartet am 30. September 2022

Click & Collect: Online bestellen und im Laden abholen ODER liefern lassen
Endlich wieder offen: Einkaufen wieder ohne Termin, aber noch mit Maske
  • TR290436
EWB-Nachweis nötig!
Abgabe nur an Inhaber einer Erwerbserlaubnis.
Produkt teilen
LAUGO Arms Alien PERFORMANCE Die Laugo Arms Alien zählt mit Abstand zu den interessantesten... mehr
Produktinformationen "Laugo Arms Mod. ALIEN Performance 9mmLuger"

LAUGO Arms Alien PERFORMANCE


Die Laugo Arms Alien zählt mit Abstand zu den interessantesten Neuerscheinungen auf dem Waffenmarkt.
Ihre Verarbeitungsqualität ist schlichtweg überragend. Alles aus solidem Stahl gefräst. Griffstück aus Leichtmetall.
Die tiefliegende Laufachse und der ausgezeichnete Abzug machen einem die Laugo Arms Alien auf den ersten Griff sympatisch.

Die Laugo Arms Alien wurde kompromisslos auf den dynamischen IPSC Sport, genauer gesagt auf die immer mehr im Aufwind befindliche Production-Klasse ausgelegt.
Da hier schnellere Schuss-zu-Schuss-Zeiten einen Wettbewerbsvorteil bringen und Hilfsmittel wie Kompensatoren nicht erlaubt sind, mussten sich die Techniker hier etwas Besonderes einfallen lassen. Damit kommen wir gleich zum auffälligsten Merkmal der rassigen Sportpistole in 9 mm Luger, nämlich dem tief im Griffstück sitzenden Lauf. Dadurch werden die Hebelverhältnisse, die einer Waffe den Hochschlag erteilen, deutlich verkürzt. Zudem ist der Lauf fest mit dem Griffstück verbunden, so dass die bewegte Masse im Schuss geringer ausfällt, was zudem auch eine höhere Eigenpräzision verspricht. Kombiniert wurde die technisch interessante Pistole durch einen gasdruckgebremsten Masseverschluss, wie man ihn von der Heckler & Koch P7 bereits kennt. Das Griffstück ist zweiteilig ausgelegt, der Unterbau besteht aus schwerem Stahl, das Griffstück aus einer Leichtmetall-Legierung.
Somit bringt die Alien, die übrigens 17+1 Patronen in 9 mm Luger fasst, rund 1.200 g auf die Waage.
Da die Visierung ebenfalls griffstückfest ausgelegt ist, bewegt sich diese im Schuss nicht mit.
Das ist besonders nützlich, wenn man ein kleines Leuchtpunktvisier auf der Waffe nutzen möchte, denn das erhöht die Lebensdauer durch die weitaus geringere Belastung deutlich.

  • tiefliegende Laufseelenachse (minimierter Hochschlag)
  • Lauf fest mit dem Griffstück verbunden
  • Stainless Steel 4,8“ Semi-Bull Barrel
  • Lauflänge: 124mm
  • Striker Fire Abzug, ca. 1400g
  • Verstellbares Fiber Optik Visier
  • DLC Finish (Diamond like Carbon)
  • 2 Magazine mit 17-Schuss
  • SoftCase

WGR = KP9
Weiterführende Links zu "Laugo Arms Mod. ALIEN Performance 9mmLuger"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Mod. ALIEN Performance"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Laugo Arms

Laugo Arms Czechoslovakia ist ein moderner Premium-Waffenhersteller, der auf engagierten Fachleuten basiert, die die Vision hatten, die Schusswaffenindustrie zu verändern. Sie wollten "out of the Box" grenzenlos unkonventionell denken, die besten Ansätze, Technologien und Materialien von heute nutzen. Dies war in großen Unternehmen nicht möglich, deshalb hatte 2001 eine Gruppe leidenschaftlicher Designer Laugo Arms gegründet. Ihr Ziel: die besten Schusswaffen der Welt herzustellen.
Das erste Produktionsmodell von Laugo Arms ist die Alien-Pistole. Aber andere kommen bald...

Zuletzt angesehen