RWS Kugelpatronen .300 Win.Mag Target Elite Plus 20 Stk

RWS .300 Win.Mag Target Elite Plus
64,95 € * 76,00 € * (14,54% gespart)

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Rabatt bezieht sich auf UVP.

Am Lager: Versandfertig in 1-2 Werktagen

Pickup- und Lieferservice ab 0 €
Click & Collect: Online bestellen und im Laden abholen ODER liefern lassen
  • TR258462
EWB-Nachweis nötig!
Abgabe nur an Inhaber einer Erwerbserlaubnis.
Produkt teilen
.U Lieferung solange Vorrat reicht mehr
Produktinformationen "RWS .300 Win.Mag Target Elite Plus 20 Stk"
.U Lieferung solange Vorrat reicht
WGR = MK3 M* found
1.4

Gefahrsymbol Explosiv

Achtung

  • H204: Gefahr durch Feuer oder Splitter, Spreng- und Wurfstücke.
  • P210: Von Hitze, Funken, offener Flamme und heißen Oberflächen fernhalten. Nicht rauchen.
  • P374: Brandbekämpfung mit üblichen Vorsichtsmaßnahmen aus angemessener Entfernung.

Demontage von Patronen ist verboten.

Abgabe nur an Inhaber einer Erwerbserlaubnis.
Versand im Inland zzgl. Gefahrgutzuschlag für Munition

Weiterführende Links zu "RWS .300 Win.Mag Target Elite Plus 20 Stk"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für ".300 Win.Mag Target Elite Plus"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
RWS

Ja, wir sind RWS-Fan. Das kann man so sagen. Seit es Triebel gibt, gibt es auch die Verbindung zu RWS, GECO und Rottweil, ab 1931 unter dem Dach der Dynamit Nobel. Seit über 100 Jahren führen wir diese Produkte, die meist verfügbar sind und selten Abweichungen in den Chargen aufweisen. Im letzten Jahrhundert gab es in Berlin sogar noch ein Auslieferungslager, wo wir persönlich unseren Nachschub holten. Mittlerweile hat die Schweizer RUAG die Firma übernommen, aber immer noch werden alle RWS-Patronen in Fürth hergestellt.

Wir bestellen jede Woche beim gut sortierten Lager. Schnelle Lieferungen fehlender Artikel innerhalb von 24h gibt es leider nicht mehr, da die Hersteller Munition nur noch per Spedition ausliefern können.

Zuletzt angesehen