WALTHER Pistole Mod. PPQ-M2 -4,25' .45ACP 12Schuss

799,00 € *

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Aktuell nicht auf Lager - jetzt vorbestellen

2% Mehrwertsteuersenkung-Rabatt
Der Rabatt wird im Warenkorb automatisch abgezogen. Details dazu hier: Mehrwertsteuersenkung-Rabatt
  • TR276050
EWB-Nachweis nötig!
Abgabe nur an Inhaber einer Erwerbserlaubnis.
Produkt teilen
Die Pistole, die bereits von renommierten US-Fachzeitschriften getestet und für hervorragend... mehr
Produktinformationen "WALTHER Mod. PPQ-M2 -4,25' .45ACP 12Schuss"

Die Pistole, die bereits von renommierten US-Fachzeitschriften getestet und für hervorragend befunden wurde (Guns & Ammo wählte sie zum Beispiel zur "2015 Handgun of the year").
Trotz des stärkeren Kalibers als bei der PPQ-Ausführung in 9 mm Luger liegt die Laufachse nicht höher über der Hand! Der Abzugsbügel wurde im Bereich über dem Mittelfinger leicht ausgespart, so dass ein hohes Zugreifen am Griff möglich ist. Als Resultat, in Kombination mit dem bewährten ergonomisch geformten Griff, lässt sich die PPQ45 auch bei schnellen Serien sehr angenehm schießen und drückt deutlich weniger in die Hand als etwa Pistolen mit Metallrahmen. Das merken vor allem Schützen mit kleinen und mittelgroßen Händen, die bei anderen Pistolen in .45 ACP sonst Probleme haben: Der Griffumfang ist bei der PPQ45 nur einen Millimeter größer als bei der PPQ in 9 mm Luger, der Abstand zwischen Züngel und Griffrücken beträgt identische 72 Millimeter. Wie bei der 9-mm-Version kann man den Griffumfang aber noch durch die beiden tauschbaren Griffrücken (M und L) anpassen.
Die respektable Magazinkapazität von 12 + 1 Patrone im dickeren Kaliber punktet ebenso. Getreu der M2-Philosophie sitzt der Magazinknopf an der linken Griffstückseite, für Linkshänder liegt ein Knopf für die rechte Seite separat jeder Waffe bei und kann leicht eingebaut werden. Der erstmals in einer PPQ eingesetzte Polygonlauf misst 108 mm (4,25 Zoll). Die leere Pistole wiegt 113 Gramm mehr als das 9-mm-Gegenstück.

Technische Daten:
System: Selbstlader
Kaliber: .45 Auto
Schusskapazität: 12 Schuss (optional mit 10 Schuss)
Sicherung: 3 automatische
Griff: 2 auswechselbare Griffrücken (M+L)
Abzug: Quick Defense, vorgespannt
Abzugsgewicht (g): 2500
Abzugsweg (mm): 7
Abzug bis Griffrücken (mm): 72
Laufseelenachse zur Schießhand (mm): 25
Visierung: Stahlvisier mit Phosphor 3-Dot
Visierlänge (mm): 188
Lauf: Polygonlauf
Lauflänge (mm): 108 4,25"
Abmessung (L/H/B mm): 188/147/34
Gewicht (g): 808
Hinweis: Griffumfang 135 mm
Hinweis: MIL-STD-1913 Zubehörschiene
Verpackung: Kunststoffbox

WGR = KP4
Weiterführende Links zu "WALTHER Mod. PPQ-M2 -4,25' .45ACP 12Schuss"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Mod. PPQ-M2 -4,25'"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
WALTHER

Die 1886 bei Zella-Mehlis/Thüringen gegründete Firma Carl Walther ist heute bekannt durch Großkaliber-Pistolen für Polizei und Behörden einerseits wie durch hochwertige Sportwaffen als Gegenpol. Beide Bereiche basieren auf der nun 130 Jahre alten Geschichte exzellenten Waffenbaus im Zeichen der „WALTHER-Schleife“. Legendäre Kurzwaffen wie die auch von Agent 007 James Bond bevorzugte Walther PPK, die Bundeswehr-Pistole P.38/P1 oder die topaktuellen Modelle P99 oder PPQ haben weltweit eine große Fangemeinde.

Zuletzt angesehen