Jahreswechsel 2023/2024
Wir haben vom 01.01.2024 bis 06.01.2024 wegen Inventur geschlossen.

Test: SIG Sauer P322 in .22 Long Rifle mit großem Magazin

Die brandneue Kleinkaliber-Selbstladepistole P322 vom US-Riesen an der Ostküste besitzt eine imposante Magazinkapazität von 20 Patronen bei dennoch schmalem Griffstück und durchaus guten Handhabungseigenschaften. Doch das ist noch nicht die ganze Geschichte…

Zweifelsohne ist das großkalibrige P322-Vorbild in Gestalt der SIG Sauer P320 die wohl wandelbarste Dienstpistole der Welt. Was die SIG P322 von vielen Mitbewerbern unterscheidet, ist zum einen das 20 Patronen fassende Magazin und zum anderen die Möglichkeit, ein Minileuchtpunktvisier direkt auf dem Verschluss montieren zu können. Allerdings muss man sich als Rotpunktjäger auf das aus dem gleichen Stall stammende SIG Sauer Electro Optics Romeo Zero mit leichtgewichtigem Polymerrahmen und Kunststofflinse verlassen. Mit nur rund 14 Gramm Gewicht hat es keinen nennenswerten Einfluss auf die Kinematik der Randfeuerpistole.  

Weiterlesen bei All4Shooters: Die SIG Sauer P322 Randfeuerpistole im Test

 

Tags: Kurzwaffen, Test

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • SIG P322 macht Spaß aber....

    Nach ca. 1000 Schuss, kann ich sagen, dass die P322 wirklich erstaunlich präzise ist . CCI Standard funktionier immer, keine Zuführungsstörungen und zündet immer.
    Leider funktionieren bisher alle getesteten HV ´s nicht : CCI MiniMag, Aguila, Blazer, Federal , ständige nicht zündende Patronen.
    Manche zünden auch beim 2ten Versuch nicht aber in meinem SIG-X5 Wechselsystem problemfrei.
    Ich hoffe der Bümi kann helfen.